Startbild_neu_edited.jpg
Logo_Final_White.png

SIE 

SIND

VERANSTALTER?

SIE 

WOLLEN ZUM

NEWSLETTER?

SIE 

WOLLEN MEHR

ERFAHREN?

SIE 

WOLLEN ZUM 

SHOP?

 

News

TRACES TO NOWHERE in Lugano und in der Philharmonie Berlin

Aktuell

​Nach der erfolgreichen Premiere von "Traces To Nowhere" im Brucknerhaus Linz 2020 folgten diesen Herbst Aufführungen am 30.10. zur Saisoneröffnung des Orchestra della Svizzera italiana im LAC Lugano und am 27.10. im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin, jeweils unter Leitung von Markus Poschner. Das Werk basiert auf der dritten Kammersinfonie des georgischen Komponisten Sulchan Nassidse, rekomponiert von Markus Poschner und erweitert um die Duobesetzung Saxophon/Bassklarinette und Klavier, die dem Originalwerk improvisatorische Reflektionen gegenübergestellt.

Die Kronenzeitung über TRACES TO NOWHERE:

"In dieser Fassung uraufgeführt, offenbarte sich eine Expressivität der freien Klangwelt, bei der das Streichorchester voll gefordert wurde. Grandios die improvisatorischen und gefühlsbetonten Beiträge von Hugo Siegmeth am Saxofon und auf der Bassklarinette. Markus Poschner wechselte hier vom Dirigentenpult an den Flügel und zauberte delikate Episoden am Klavier." 

 

Konzerte

FEBRUAR 2022

Live

DONNERSTAG
2. FEBRUAR 2022
20:30

The Tchaikovsky ProjectSymphony No. 6 "Pathetique" 

An diesem Konzertabend in dem Theater LAC in Lugano wird Tchaikovskys berühmte

6. Symphonie Pathetique von verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Zu einen ist das Werk im Original von dem Orchestra della Svizzera Italiana unter der Leitung von Markus Poschner zu hören - zum anderen werden im Vorfeld des Konzertabends Themen aus der Symphonie im Jazz-Rock Kontext durch das Project-Quintet interpretiert.

LAC Lugano, CH

Termine 2.JPG

Fr / Sa / So
18.-20. Februar
2022

Probenwochenende der
Lehrer Big Band Bayern

Das Probenwochenende der

Lehrer Big Band Bayern findet in der Internationalen Musikschulakademie & Kullturzentrum Schloss Kapfenburg.

Auf dem Programm steht die Vorbereitung für die kommende Konzertsaison mit Auftritten in Schulen und Konzertbühnen.

Lehrer Big Band Bayern

Termine 3.jpg

Hörprobe

Listen

 

Programme

FLOW Cover.jpg

Ensembles

FLOW

Axel Wolf & Hugo Siegmeth -

Jazz and Renaissance -

from Italy to Brazil.

Neue CD "NOW"

Programme Bayrisch Jazz Group.jpg

BAYRISCH JAZZ GROUP

feat. Irmi Haager (vocal)

Bayrische Volksmusik und Songs in den Stilfarben des Jazz

Album: ´s pure Lebn

Passacaglia_Cover.jpg

PASSACAGLIA

Hugo Siegmeth Ensemble

Passacaglien von Händel, Muffat, Bach, Webern, Ligeti u.a. in Jazzbearbeitung

Album: Passacaglia

Cover OC1898 WINTERREISE .jpg

WINTERREISE

- nach Franz Schubert

mit Axel Wolf, Stefan Hunstein & Hugo Siegmeth

Diese Winterreise ist anders: Der Text rezitiert,  Schuberts Themen adaptiert von Saxofon und Laute

Neue CD: "WINTERREISE"

Cover Red Onions (ACT)_edited.jpg

Hugo Siegmeth Quartet

Melodisch fließender Modern Jazz in klassischer Jazz-Quartett-Besetzung

Alben: "Oracle" feat. Michael Wollny,

Red Onions - celebrating Sydney Bechet